Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 121 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 71 bis 80 von 121.
  1. In den Berufsfachschulen absolvieren die Berufslernenden die schulische Bildung während der Lehre. Der Unterricht besteht aus einem berufskundlichen Teil, welcher die Fachkompetenz in den Vordergrund
  2. Der Vorkurs Pädagogische Hochschule (Vorkurs PH) dient der Allgemeinbildung und der gezielten Vorbereitung auf die Ergänzungsprüfung als Zugang zu den Studiengängen „Vorschule und Primarstufe“ und „Pr
  3. Der Vorbereitungskurs Passerelle Berufsmaturität oder Fachmaturität – universitäre Hochschulen bereitet Inhaber und Inhaberinnen eines eidgenössischen Berufsmaturitätszeugnisses oder eines gesamtschwe
  4. Für Schulabgänger und Schulabgängerinnen, die nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit noch keine Anschlusslösung gefunden haben, stehen Brückenangebote bereit. Ein beruflicher Abschluss erhöht di
  5. •     Nutzungsplanung Grundnutzung       Zuständige Fachstelle: Gemeinden und Amt für Raumplanung     •     Nutzungsplanung überlagernd         Zuständige Fachstelle: Gemeinden und Amt für Raumplanung
  6. ÖREB-Webservice (Aufruf eines Auszugs)   Durch den ÖREB-Webservice (Aufruf eines Auszugs) wird Drittsystemen die Möglichkeit geboten, direkt auf den kantonalen ÖREB-Katastersystemen Auszüge zu bestell
  7. öffentlich-rechtliche Eigentumsbeschränkungen Wer in der Schweiz Land besitzt, kann dieses nicht einfach so nutzen, wie er will. Es gilt Rahmenbedingungen einzuhalten, die aufgrund von Entscheidungen
  8. Zur Grundstücksinformation: https://geo.so.ch/map/grundstuecksinformation   Mit einem Klick in das Grundstück können wichtige Informationen zum Grundstück abgefragt werden. Zum einen werden Basisinfor
  9. Das Amt für Geoinformation zählt 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir erfassen, bearbeiten, organisieren, analysieren und präsentieren raumbezogene Daten. Für die Erfüllung unserer Aufgaben setzen
  10. Persönliches geboren 1961 verheiratet mit Gabriela Fürst-Friedauer, 2 erwachsene Kinder wohnhaft in Gunzgen Mitglied der CVP www.rolandfuerst.ch Ausbildung und berufliche Tätigkeiten Schulen in Gunzge