Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 774.
  1. Grundsatz Die obligatorische Schiesspflicht ist eine ausserdienstliche Pflicht und muss jährlich bis zum 31. August in einem anerkannten Schiessverein erfüllt werden. Diese Pflicht besteht bis zum Jah
  2. Motorfahrzeuge Formular Zulassung als Veteranenfahrzeug 06.06.2023 (pdf, 56 KB) Antrag für die Zulassung als Veteranenfahrzeug (pdf, 100 KB) Gesuch um Ausstellung eines Fahrzeugausweis-Duplikates (pdf
  3. Anerkennung der FMS-Ausweise im Kanton Solothurn bestätigt Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen
  4. Der Vorstand der Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektorinnen und –direktoren (EDK) hat am 16. Januar 2024 dem Antrag der Kommission für die Anerkennung der Abschlüsse von Fachmittelschulen (FMS)
  5. BYOD-Merkblatt für kantonale Mittel- und Berufsfachschulen im Kanton Solothurn Herzlich willkommen auf der Informationsseite zum BYOD-Merkblatt für Mittel- und Berufsfachschulen im Kanton Solothurn. E
  6. Zuständigkeiten innerhalb der kantonalen Verwaltung Das Amt für Wald, Jagd und Fischerei (AWJF) und das Amt für Landwirtschaft (ALW) sind für den Umgang mit Grossraubtieren in Bezug auf Nutztierhaltun
  7. Erstmaliges Einreichen des Gesuches um einen Lernfahrausweis Das Gesuchsformular ist vollständig auszufüllen und zu unterzeichnen. Es müssen alle Fragen beantwortet werden. Das Resultat des Sehtests m
  8. Ansprechpartner Fischereiaufsicht (pdf, 138 KB) Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Wald, Jagd und Fischerei Vorgehen bei Gewässerverschmutzungen Die Alarmzentrale der Polizei über ein S
  9. Auch auf Solothurner Strassen kommt es immer wieder zu Unfällen mit Wildtieren. Oft entsteht bei einem Wildtierunfall nebst hohem Sachschaden viel Tierleid. Bei Ausweichmanövern oder Kollisionen mit g
  10. Projekt «Raumlenkung Wildschwein» - FaunAlpin 2015 Im Projekt wurde unter anderem die Wirkung von akustischen Vergrämungssystemen auf Wildschweine und andere Wildtiere untersucht. Schlussbericht zum P