Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 51 bis 60 von 609.
  1. Sommerlager 14. - 20. Juli 2024 Jahrgänge: 2008 - 2012 Preis: CHF 290.- Sportarten: Kanu, Tanzen, Tennis, Unihockey, Volleyball Bemerkungen: In diesem Lager verzichten wir auf Mobiltelefone, Tablets u
  2. Informationen Staatsbeitragswesen Merkblatt "Staatsbeitragswesen Volksschule" (gültig ab 01.01.2024) (pdf, 76 KB) Bruttopauschalen Volksschule Bruttopauschalen Staatsbeitrag Volksschulen 2024 teuerung
  3. Am 1. Dezember 2023 hat Stefan Ruchti, Amtsvorsteher des Amts für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen (ABMH), eine Weisung zum digitalen Prüfen auf der Sekundarstufe II unterzeichnet. Diese trat pe
  4. Zielgruppe des Projekts Ins Projekt aufgenommen werden nur Schülerinnen und Schüler, bei denen die bisherigen Bemühungen – seien es persönliche oder Bemühungen seitens Lehrpersonen und BSLB – nicht zu
  5. J+S-Interdisziplinäre Modul "Sport und Handicap" Im Bereich Jugendsport bietet das Bundesamt für Sport (BASPO) unter J+S interdisziplinäre Module "Sport und Handicap" an. J+S-Leiter/-innen können sich
  6. 28. - 03. August 2024 Jahrgänge: 2004 - 2010 Meldeschluss: 30. April 2024 Preis: CHF 200.-- / Rabatt für Geschwister Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt Auskunft und Anmeldung: Remo Stöckli
  7. 14. - 20. Juli 2024 Jahrgänge: 2010- 2015 Preis: CHF 190.-- / inkl. Reise Besonderes: für Aktivmitglieder des STV / Rabatt für Geschwister CHF 20.- Auskunft und Anmeldung: David von Burg Tel. 079 830
  8. 30 Sept. - 05. Oktober 2024 Jahrgänge: 2004 - 2014 Preis: CHF 390.--* * CHF 50.-- Ermässigung bei zusätzlicher Teilnahme an Aktive Jugend von Bergsport Bordogna, siehe unter www.bordogna.ch/Aktive Jug
  9. 07. - 12. Juli 2024 Jahrgänge: 2004 - 2014 Preis: CHF 400.-- / Geschwisterrabatt CHF 30.-- / CHF 340.- für Mitglieder der Jugend SAC Weissenstein EinsteigerInnen und Fortgeschrittene sind herzlich wil
  10. Förderung und Unterstützung von Produktionen professioneller Theaterschaffenden und theatervermittelnden Einrichtungen mittels Produktionsbeiträgen, Publikationsbeiträgen und Defizitdeckungsgarantien.