Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 51 bis 60 von 148.
  1. viamia: Entdecken Sie Ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten Sind Sie über 40 Jahre alt und fragen sich, ob Sie für den Arbeitsmarkt von morgen gerüstet sind? Wie werden sich die Tätigkeiten in Ih
  2. Informationen zu Berufswahl, Studium und Laufbahn Wir sind Ihre erste Anlaufstelle bei Fragen zur Berufs- oder Studienwahl und zur beruflichen Laufbahn. In den Infotheken finden Sie umfassende Informa
  3. Schulort Mediamatiker/-in EFZ ab Lehrbeginn 2023 an der Gewerblich-Industriellen Berufsfachschule Solothurn Die Anzahl Lehrverhältnisse im Beruf Mediamatiker/-in EFZ haben sich im Kanton Solothurn erf
  4. Reform KV 2023 Alle Lehrbetriebe haben am 28. Juli 2022 eine E-Mail erhalten mit den Daten für die Infoveranstaltungen und es haben sich bereits sehr viele interessierte Berufs- und Praxisbildende ang
  5. Die höhere Berufsbildung umfasst den berufsbildenden Bereich der Tertiärstufe (Tertiär B). Sie verbindet praktische Fähigkeiten mit fundierten theoretischen Fachkenntnissen und bereitet in der Regel a
  6. Die Justizkommission ist sowohl Aufsichts- als auch Sachkommission. Ihr Aufsichtsbereich umfasst alle Justizorgane und die Amtschreibereien. Als Sachkommission hat sie folgenden Bereich: Begnadigungen
  7. Die Bildungs- und Kulturkommission hat folgenden Sachbereich: Schulen inkl. Schul- und Sportbauten; Bildung; Kultur; Sport; Jugendfragen. Die BIKUKO hat keine Aufsichtsfunktionen. Sie besteht aus 15 M
  8. Eine berufliche Grundbildung kann antreten, wer das 15. Altersjahr vollendet hat und aus der obligatorischen Schulzeit entlassen ist. Bei vorzeitiger Schulentlassung oder Unterschreitung des Mindestal
  9. Der praktische Teil der beruflichen Grundbildung wird von Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in den Lehrbetrieben vermittelt. Die Unternehmen benötigen dazu eine gültige Bildungsbewilligung, welche
  10. Die berufliche Grundbildung ermöglicht Jugendlichen den Einstieg in die Berufswelt und sorgt für den Nachwuchs an qualifizierten Fachkräften. Sie ist arbeitsmarktbezogen und ermöglicht den Zugang zu a