Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 410.
  1. Schulort Solarinstallateur/Solarinstallateurin EFZ und Solarmonteur/Solarmonteurin EBA ab Lehrbeginn 2024 an der Gewerblich-Industriellen Berufsfachschule Grenchen Per Sommer 2024 können schweizweit e
  2. Per 1. September 2023 hat Markus Glauser die Funktion als neuer kantonaler Prüfungsleiter im Bereich der beruflichen Grundbildungen übernommen. Markus Glauser ist 52 Jahre alt und arbeitet seit sieben
  3. 2023 haben 2156 Lernende und Erwachsene in einer Nachholbildung aus dem Kanton Solothurn in rund 260 Berufen, inkl. Fachrichtungen und Branchen, ihre Lehrzeit mit dem Eidgenössischen Berufsattest (EBA
  4. Im Mai 2023 wurde die Schulverwaltungssoftware unter dem Regime des CCSV auf den neusten Release-Stand gebracht. Neben vielen kleinen Optimierungen, welche die täglichen administrativen Sekretariatsar
  5. Kläy Haustechnik AG ist Lehrbetrieb des Jahres 2023 Der Preis für den «Lehrbetrieb des Jahres 2023» wurde an das Unternehmen Kläy Haustechnik AG verliehen. Die Firma gilt seit über 90 Jahren als einer
  6. Lehrstart 2023 Erfolgreicher Lehrabschluss 2023 Lehrbetrieb des Jahres 2023 Solarberufe werden in Grenchen beschult Markus Glauser wird neuer Prüfungsleiter Mediamatiker/in EFZ ab 2023 an der GIBS Sol
  7. Datum Veranstaltung 26.10.2023 Info-Abend Höhere Fachschule Technik Mittelland 9.11.2023 Lehrstellenmesse Derendingen/Luterbach 9.11.2023 Nationaler Zukunftstag 9.-12.11.2023 Zentralschweizer Bildungs
  8. Der Erfahrung einen Wert geben Das Berufsbildungssystem der Schweiz fördert die berufliche Flexibilität und gewährleistet die Durchlässigkeit zwischen den Bildungsangeboten. Es gilt der Grundsatz, das
  9. «EINFACH BESSER» Lesen, Schreiben, Rechnen, Computer Die Anleitung für die neue Maschine verstehen, Rapporte lesen, schreiben und verstehen, einfache Berechnungen und Umrechnungen vornehmen oder den C
  10. Auch im Schuljahr 2022/23 haben Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrpersonen der Schulabschlussklassen, die Berufsberatung, das CMBB und weitere Akteure intensiv darauf hingearbeitet, dass im Som