Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 143 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 81 bis 90 von 143.
  1. Im Ernstfall ist es besonders wichtig, die betroffene Bevölkerung schnell und direkt zu erreichen. Auf Alertswiss fliessen die relevanten Informationen bei Ereignissen in der Schweiz zusammen: eine In
  2. Unsere Hauptaufgaben Das Aufgabengebiet der Zivilschutz Verwaltung ist vielfältig. Unter anderem bearbeiten wir: Bauwesen: Schutzraumpflicht, Schutzbauten, Vorschriften bei Neubauten etc. Kontrollwese
  3. Alle hier nicht veröffentlichten Weisungen und Kreisschreiben wurden am 25.06.2012 aufgehoben. 19.12.2019 Kreisschreiben zur Handhabung der unentgeltlichen Rechtspflege und der amtlichen Verteidigung
  4. Alle hier nicht veröffentlichten Weisungen und Kreisschreiben wurden am 25.06.2012 aufgehoben. 16.12.2019 Weisung über die Mitteilung von Urteilen an Behörden (pdf, 523KB) 31.01.2011 Weisung zur Akten
  5. Hochwasser sind Naturereignisse, die nicht verhindert werden können. Aber der Mensch kann seine eigene Gefährdung verringern. Hochwasser durch Starkregen gibt es immer häufiger und können schnell auft
  6. Als Epidemie bezeichnet man ein stark gehäuftes Auftreten einer Krankheit innerhalb einer bestimmten Region oder Bevölkerung. Dabei handelt es sich meistens um Infektionskrankheiten wie zum Beispiel C
  7. Starke Erdbeben sind selten, können aber verheerende Folgen haben. Richtiges Verhalten kann lebensrettend sein. Bei Aufenthalt in Gebäuden Schutz suchen (z.B. im Türrahmen, unter einem soliden Tisch,
  8. Der Kantonale Führungsstab (KFS) ist das Führungsorgan des Regierungsrats in besonderen und ausserordentlichen Lagen. Er hat insbesondere planerische und organisatorische Massnahmen für die Bewältigun
  9. Konferenz der kantonalen Verantwortlichen für Militär, Bevölkerungsschutz und Zivilschutz Die Konferenz der kantonalen Verantwortlichen für Militär, Bevölkerungsschutz und Zivilschutz (KVMBZ) ist eine
  10. Meldepflichtige, die sich länger als 12 Monate ununterbrochen im Ausland aufhalten wollen und sich auch zivilrechtlich bei der Gemeinde abmelden, müssen einen militärischen Auslandurlaub beantragen. D