Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 185 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 185.
  1. Partei: SVP Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 4.2.1953 Beruf: Dipl. Vermessungsingenieur HTL/STV Im Rat seit: 2001 Kommission(en): GPK, IPK FHNW, Stimmenzähler Adresse Engelbergstr. 30 4600 Olten Telefon,
  2. Zivilverfahren Datum Zeit Saal Zuständigkeit Thema   07.12.2021 16.00 - 17.00 104 Amtsgerichtsstatthalterin Forderung aus Kaufvertrag, Hauptverhandlung   13.01.2022 14:00 - 16:00 104 Amtsgerichtsstatt
  3. Die nachfolgenden Vorstösse sind beim Regierungsrat hängig (Stand: 24.11.2021): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departement Kommission A 220/2020, Auftrag Fraktion CVP/EVP/glp: Mode
  4. Die nachfolgenden Geschäfte sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 26.11.2021). Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Parlament Vorstösse Eingereichte Vorstösse zur V
  5. Pendente Geschäfte (Stand: 26.11.2021) Geschäftsart RR Kom. KR Total Wahlgeschäfte 3     3 Sachgeschäfte und einfache Beschlüsse   1 26 27 Rechtsetzungsgeschäfte   2 4 6 Volksinitiativen   1   1 Auftr
  6. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und Beschlussesentwurf des Regierungsrats vor. Die Geschäfte befinden sich in der Vorberatung bei den Kommissionen (Stand: 24.11.2021): Rechtsetzun
  7. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und ein Beschlussesentwurf des Regierungsrats sowie ein Antrag der vorberatenden Kommissionen vor. Die Geschäfte sind spruchreif und können im Kant
  8. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat und (gegebenenfalls) von einer vorberatenden Kommission behandelt. Sie sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 24.11.202
  9. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat beantwortet und befinden sich in der Vorberatung bei einer Kommission (Stand: 24.11.2021): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departe
  10. Eine offene und aktuelle Informationspolitik schafft Transparenz und somit auch Vertrauen. Diesen Grundsatz beachten wir in unserer täglichen Arbeit. Sowohl unsere Mitarbeitenden als auch die erweiter