Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 188.
  1. Die Moderhinke ist eine schmerzhafte Klauenerkrankung bei Schafen. Voraussichtlich ab Herbst 2024 wird die Moderhinke schweizweit mittels eines obligatorischen Bekämpfungsprogrammes saniert. Freiwilli
  2. Die Wasser- und Elektrizitätsversorgungen von Berghöfen ermöglichen eine dezentrale Besiedlung laut Bundesverfassung. Dadurch halten sie die landwirtschaftliche Bewirtschaftung aufrecht. Die Erschlies
  3. Strukturverbesserungen (Meliorationen) optimieren die Produktionsbedingungen in der Landwirtschaft. Dabei nehmen sie Rücksicht auf die Umwelt - den Boden, Wasser, die Landschaft, die Natur etc. Unsere
  4. Die Ausgleichskasse des Kantons Solothurn ist mit einer eigenen Website im Internet vertreten. Sie finden diese unter www.akso.ch . Die Ausgleichskasse des Kantons Solothurn (AKSO) ist eine unabhängig
  5. Hundehaltung / Hundebiss Ein-, Aus- und Durchfuhr von Heimtieren Entsorgung toter Tiere und tierischer Nebenprodukte Gefundene und vermisste Tiere Hundehaltung Gewerbsmässiger Umgang mit Tieren Tiersc
  6. Notschlachtung Das Tier hat eine (per)akute Erkrankung, die eine sofortige Tötung notwendig macht, d.h. innert Minuten oder wenigen Stunden. Beispiele: Beinbruch, massive Blähung, Zitzenabriss. Wenn d
  7. Informationen zu den neuen Direktzahlungsmassnahmen ab 2023 Mit dem Verordnungspaket «für sauberes Trinkwasser und eine nachhaltigere Landwirtschaft» werden ab 2023 bei den Direktzahlungen zahlreiche
  8. Die Tierverkehrskontrolle umfasst die Registrierung von Tierhaltungen und Tieren sowie deren Kennzeichnung und Meldungen über Standortänderungen. Die Tierverkehrskontrolle ist wichtig für eine effizie
  9. Über offene oder defekte Schächte im Ackerland oder an Feldrändern können mit dem Regenwasser Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Gewässer gelangen. Mit der Aktion "Ersatz Schachtdeckel und Schach
  10. Entwässerungssysteme regeln den Wasserhaushalt im Boden für die landwirtschaftliche Produktion und sind wichtig für die Erhaltung der Fruchtfolgeflächen (FFF). Sie führen überschüssiges Wasser ab und