Februar 2017

Keine höhere Altersgrenze für verkehrsmedizinische Untersuchungen

  • 21.02.2017

Wer Auto fährt, soll sich auch in Zukunft ab dem 70. Altersjahr alle zwei Jahre vom Arzt untersuchen lassen. Der Regierungsrat ist gegen die Heraufsetzung der Altersgrenze bei den periodischen Kontrolluntersuchungen von heute 70 auf 75 Jahre.