04. März 2001 - Unterlagen

Volksabstimmung und Kantons- und Regierungsratswahlen vom 04. März 2001

Kantons- und Regierungsratswahlen

Eidgenössische Vorlagen

  1. Volksinitiative vom 30. Juli 1996 "Ja zu Europa!" (BBl 2000 3540);
  2. Volksinitiative vom 12. Dezember 1997 "für tiefere Arzneimittelpreise" (BBl 2000 3538);
  3. Volksinitiative vom 16. März 1999 "für mehr Verkehrssicherheit durch Tempo 30 innerorts mit Ausnahmen (Strassen für alle)" (BBl 2000 5039);

Kantonale Vorlagen

  1. Amtsgelübde nur noch von Behördenmitgliedern und Beamten (Art. 62) Begriff "Beamtenrecht" durch "Dienstrecht" ersetzen (Art. 86 Buchstabe b)
  2. Aufhebung der Volkswahl für Amtsgerichtsschreiber (Art. 27 Ziffer 3 Buchstabe b)
  3. Aufhebung der Volkswahl für Amtschreiber (Art. 27 Ziffer 3 Buchstabe d)
  4. Aufhebung der Volkswahl für Vorsteher von Betreibungs- und Konkursämtern (Art. 27 Ziffer 3 Buchstabe d)
  5. Aufhebung der Volkswahl für Oberamtmänner (Art. 27 Ziffer 3 Buchstabe e)

Kandidaturen Regierungsratswahlen

Kandidaturen und Unterlagen Kantonsratswahlen