Aktuell

  • Das Pflanzenbauteam am Bildungszentrum Wallierhof sucht für das Jahr 2021 eine Praktikantin / einen Praktikanten zur Unterstützung in der Beratung in den Bereichen Pflanzenbau, Pflanzenschutz und Düngung.


  • Mit Verfügung vom 9. November 2020 wurden den Kantonalorganisationen und den Kirchgemeinden die Beiträge und Abgaben für das 2020 eröffnet.

    Weiter Informationen finden Sie hier.


  • Im Oktober 2020 sank die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 23 auf 4'558 Personen. Die Arbeitslosenquote stagnierte bei 3,0%. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt bleibt weiter durchzogen. Noch sind die Folgen der zweiten Welle nicht absehbar.


  • Aufgrund der aktuellen Lage hat das Amt für Wald, Jagd und Fischerei die Weisung "Verordnung über Massnahmen des Kantons Solothurn zur Bekämpfung der Covid-19-
    Epidemie im Zusammenhang mit der Gesellschaftsjagd" ausgegeben.

    Ab 29. Oktober 2020 gilt es insbesondere folgendes zu beachten:
    1. Eine Gesellschaftsjagd ist eine Veranstaltung gemäss § 4 der Covid-19 Verordnung. Das heisst, es dürfen nicht mehr als 30 Personen an einer solchen...

    • Erstellt von Amt für Wald, Jagd und Fischerei
    • Weiterlesen

  • Mehr als 4 Tonnen gehobelter Chabis wurde an der Chabishoblete Light 2020 verkauft. Obwohl dieser nicht vor Ort in Gläser und Standen eingemacht werden konnte, war das Interesse gross, die Feedbacks gut und in vielen Familien wird auch in diesem Winter hausgemachtes Sauerkraut auf den Tisch kommen.


  • Mit Beginn der Holzerei-Saison möchten wir Sie auf folgendes aufmerksam machen:

    Holznutzungen im Wald benötigen eine vorgängige Anzeichnung durch den zuständigen Revierförster.

    Holznutzungen in Waldungen ohne betriebliche Planung (Privatwaldbesitzer) benötigen zusätzlich eine kantonale Holzschlagbewilligung.

    Einzuholen via zuständigen Revierförster

    § 18 des kantonalen Waldgesetzes (BGS 931.11)

    • Erstellt von Amt für Wald, Jagd und Fischerei
    • Weiterlesen

  • Sehr geehrte Damen und Herren

    Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist unser Amt ab dem 26. Oktober 2020 bis auf weiteres nachmittags geschlossen. Auch telefonisch erreichen Sie uns zu den folgenden Zeiten:

    Montag bis Freitag, 8.00 – 12.00 Uhr

    Fischerpatente können weiterhin unter 032 627 23 47 oder mittels Online-Formular bestellt werden. Nach Zahlungseingang erhalten Sie Ihr Patent auf dem Postweg. Eine...

    • Erstellt von Amt für Wald, Jagd und Fischerei
    • Weiterlesen

  • Mit Schreiben vom 21. Oktober 2020 wurden den Bürgergemeinden die voraussichtlichen Beiträge und Abgaben 2021 mitgeteilt. Diese finden Sie hier.


  • RSS-Feed abonnieren