Vorstösse zur Vorberatung in Kommissionen

Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat beantwortet und befinden sich in der Vorberatung bei einer Kommission (Stand: 14.9.2021):

Aufträge (A) und Volksaufträge (VA)

Geschäft Datum Departement Kommission
A 080/2020, Auftrag Fabian Gloor (CVP, Oensingen): Impfen in den schulärztlichen Dienst integrieren 06.05.2020 DDI SOGEKO
VA 201/2020, Volksauftrag «Klimanotstand im Kanton Solothurn» 03.11.2020 BJD UMBAWIKO
A 209/2020, Auftrag Michael Ochsenbein (CVP, Luterbach): Einen grossen Wurf in der Rückhaltung von Wasser umsetzen 04.11.2020 BJD UMBAWIKO
A 236/2020, Auftrag Justizkommission: Kosten im verwaltungsinternen und verwaltungsgerichtlichen Beschwerdeverfahren 08.12.2020 STK JUKO
A 013/2021, Auftrag Fraktion SP/junge SP: Reduktion von risikoreichen Pestiziden durch Vorsorge auf Bundesebene 27.01.2021 BJD UMBAWIKO
A 014/2021, Auftrag fraktionsübergreifend: Angebotsplanung Projekt optiSO+ 27.01.2021 DBK BIKUKO
A 028/2021, Auftrag Fraktion SVP: Regierungsrat setzt sich beim Bundesrat für sofortige Lockerungen ein 02.03.2021 DDI SOGEKO
A 033/2021, Auftrag Luzia Stocker (SP, Olten): Erarbeitung eines kantonalen Armutsmonitorings 02.03.2021 DDI SOGEKO
A 035/2021, Auftrag fraktionsübergreifend: Massnahmenplan zur Verbesserung der Kantonsfinanzen 03.03.2021 FD FIKO
A 109/2021, Auftrag fraktionsübergreifend: Arealentwicklung RBS-Bahnhof Solothurn für künftige Generationen sicherstellen 12.05.2021 BJD UMBAWIKO
A 112/2021, Auftrag Anna Engeler (Grüne, Olten): Sicherstellung einer Alternative zur Nutzung der SwissID für den Zugriff auf elektronische Dienstleistungen im Kanton Solothurn 12.05.2021 STK FIKO*)

*Die Antwort des Regierungsrats auf einen Änderungsantrag ist noch ausstehend.