Über uns

Was ist die Jugendanwaltschaft?

Die Jugendanwaltschaft des Kantons Solothurn ist eine Justizbehörde.
Sie hat die Aufgabe, Straftaten von Jugendlichen zu untersuchen, für diese im Falle eines Schuldspruches eine sinnvolle Sanktion zu finden und die Sanktionen zu vollziehen.

Oberstes Ziel der Jugendanwaltschaft ist es, künftige Straftaten zu verhindern.

Sie fördert die Entwicklung der Jugendlichen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit sich selber, den Mitmenschen und der Umwelt.

Mitarbeitende der Jugendanwaltschaft

Leitende Jugendanwältin Barbara Altermatt
Jugendanwalt, Stellvertreter  
Jugendanwalt Thomas Stierli
Fachliche Leiterin Sozialdienst
Sozialarbeiter

Jessica Wölbert
Daniel Benoit
Simon Gerber

Kaufmännische Mitarbeiterinnen Pascale Rupp
Käthi Schnider
Doris Eggli
Geraldine Sommer

Weiter bietet die Jugendanwaltschaft Praktikumsplätze für Sozialarbeitende in Ausbildung an.