Aktuell

  • Das Kantonale Steueramt löst seine über 25 Jahre alte Steuersoftware auf den 31.12.2019 ab. Die Ablösung dieser Software beginnt am 9.12.2019 und ist äussert komplex und aufwendig. Ab diesem Zeitpunkt steht die Software für die Mitarbeitenden nicht zur Verfügung. Steuerdossiers können während dieser Zeit nicht bearbeitet und auch nicht eingesehen werden. Auskünfte an Steuerpflichtige können nicht erteilt werden. Deshalb ist das Steueramt vom...


  • Der Kantonsrat hat am 3. September 2019 die Teilrevision des Steuergesetzes mit Anpassungen an neues Bundesrecht einstimmig beschlossen. Die Änderungen im kantonalen Steuergesetz sehen neue Abzüge bei den Liegenschaften im Privatvermögen vor, die ab der Steuerperiode 2020 zum ersten Mal geltend gemacht werden können. Zum einen können Investitionen in Liegenschaften im Privatvermögen, die dem Energiesparen und dem Umweltschutz dienen, neu in den...


  • Auswirkungen auf den Versand von Vorbezugsrechnungen im Herbst 2019.


  • Der Regierungsrat hat am 02. Juli 2019 Anpassungen im kantonalen Steuergesetz an neues Bundesrecht zu Handen des Kantonsrates verabschiedet. Neu sollen Rückbaukosten im Hinblick auf einen Ersatzneubau abziehbar sein. Dabei wird der Ersatz von energetisch veralteten Gebäude durch neue Gebäude mit energieeffizienten Gebäudehüllen gefördert. Investitionskosten für Energiesparen und Umweltschutz sowie Rückbaukosten sollen zudem auf die nachfolgenden...


  • subscribe to the RSS-Feed