Parametrisierter Aufruf der Karte

Über einen parametrisierten Aufruf kann der Web GIS Client direkt mit den gewünschten Karten und direkt am gewünschten Ort aufgerufen werden.

Zwecks besserer Lesbarkeit zeigen die Beispiele die Aufrufe ohne das notwendige URL-Encoding.

 

Beschreibung der Parameter

Parameter

Beschreibung 

bl Anzuzeigene Hintergrundkarte
 

"bl" Beispiele:

 
l In die Karte zu ladende Ebenen
 

"I" Beispiele:

 
t Bezeichnung der zu ladenden (kompletten) Karte, bestehend aus Hintergrundkarte und Ebenen
 

"t" Beispiel:

 
c Zentrums-Koordinaten in LV95. Die Karte wird auf diese Koordinate zentriert
 

"c" Beispiel:

 
hc Bestimmt, ob die Koordinate markiert wird (1=ja, 0=nein)
s Massstab, in welchem der Kartenausschnitt dargestellt wird
 

"s" Beispiele:

 

hp Kartenebene, welche die zu selektierenden Objekte enthält
hf Filter, auf 1-n Attribute der Kartenebene (URL-Kodiert)

 

Beispiele

Darzustellende Kartenebenen steuern

https://geo.so.ch/map?bl=hintergrundkarte_sw&l=ch.so.agi.gemeindegrenzen,ch.so.agi.gebaeudeadressen.plz_ortschaften

 

Karte auf Koordinate zoomen

https://geo.so.ch/map?c=2607661,1228591&hc=1&s=400

 

Objekte selektieren und anzeigen. Der Massstab wird aus der Selektion berechnet, falls dieser nicht mit Parameter "s" übergeben wird

https://geo.so.ch/map?hp=ch.so.agi.gemeindegrenzen&hf=[["bezirksname","=","Gösgen"]]

 

Objekte mit mehreren Attributen selektieren und anzeigen

https://geo.so.ch/map?hp=ch.so.agi.av.grundstuecke.rechtskraeftig&hf=[["nummer","=","550"],"and", ["bfs_nr","=","2495"]]