Ordnungsbussenzentrale

Wird eine Ordnungsbusse fristgerecht beglichen, ist der Fall im vereinfachten Verfahren erledigt und es gibt keine weitere Registrierung. Wird die Busse jedoch nicht beglichen, wird Anzeige erstattet und ein ordentliches Verfahren bei der Staatsanwaltschaft eröffnet.

Die Ordnungsbussenverordnung gibt Auskunft über die Höhe der Bussen bei Übertretungen im Strassenverkehr. Wichtige Informationen zum Thema «Verkehrsbussen aus dem Ausland» gibt Ihnen das Bundesamt für Polizei.

Ausländische Lenker haben die Möglichkeit, die Busse online mit Kreditkarte zu begleichen. Unter so.ch/bussen können die Daten erfasst werden.

 

Auskünfte zu einer Ordnungsbusse können nur unter Angabe der Referenz-Nummer gegeben werden.

Wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrer Ordnungsbusse bitte von Montag-Freitag zwischen 8.00 und 11.30 Uhr an:

Polizei Kanton Solothurn
Ordnungsbussenzentrale
Werkhofstrasse 33
4503 Solothurn
Telefon: +41 32 627 71 82 
E-Mail: obz@kapo.so.ch