Technischer Führungsdienst

Der Technische Führungsdienst setzt sich aus verschiedenen Dienstbereichen zusammen. Dazu gehören die Alarmzentrale, der Bereich Führungsinfrastruktur, die Telekommunikation und die Informatik. 

Die Mitarbeitenden dieser Dienste sind unter anderem bestrebt die über 250'000 eingehenden Anrufe auf der Alarmzentrale zu bearbeiten, die Telefon- und Funksysteme auf dem aktuellsten Stand zu halten und interne Informatikprojekte zu planen und realisieren.