1:1 Computing (Projekt myPad)

Der Schlussbericht zum Projekt myPad von 2015 zeigt auf, dass Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern eine positive Bilanz aus dem zweijährigen 1:1-Computing-Projekt ziehen. Die Arbeit mit Tablets, die allen Schülerinnen und Schüler für die Arbeit in der Schule und zuhause zur Verfügung stehen, bringt positive Entwicklungsimpulse für den Unterricht.

Die Unterrichtsideen und Materialien, die im Rahmen des Projektes erarbeitet wurden, stehen allen Schulen und Lehrpersonen auf www.my-pad.ch zur Verfügung.