Ergonomie am Arbeitsplatz


Die Einrichtung des Arbeitsplatzes soll gesundheitsförderndes Arbeiten unterstützen.

Eine optimale Einrichtung des (Büro)-Arbeitsplatzes kann Beschwerden vermeiden. In nur wenigen Minuten lassen sich Tisch, Stuhl, Bildschirm und Tastatur richtig positionieren. Bitte beachten Sie die Merkblätter (EKAS).

Die häufigsten Fehler, die anzutreffen sind:

  1. Bildschirm zu hoch positioniert (Nackenbeschwerden)
  2. Stuhl falsch eingestellt (Synchronmechanik)
  3. Telefon auf der falschen Seite platziert
  4. Tisch oder Hebepult falsch eingesetzt
  5. Zuviel Material auf dem Tisch

Bei Fragen zum Thema Ergonomie melden Sie sich bei uns oder besuchen Sie unseren Kurs "Ergonomie am Arbeitsplatz".
 

Stehpulte

Neue Arbeitsplätze werden standardmässig mit mechanischen (nicht elektronischen) Stehpulten ausgestattet. Um bestehende Arbeitsplätze umzurüsten, steht eine begrenzte Anzahl von Stehpulten zur Verfügung.

Für die Lieferung eines neuen Stehpultes wird ein Arztzeugnis oder die Unterschrift der Amtsleitung benötigt.

Kontaktperson Hochbauamt: Beat Steinmann, beat.steinmann@bd.so.ch.