Wir ermöglichen Gesundheit – für die Menschen im Kanton Solothurn.

Das Gesundheitsamt schafft die Rahmenbedingungen für eine gute Gesundheit der Solothurner Bevölkerung:

  • Wir sorgen für einen einfachen Zugang zu sicheren und hochwertigen Gesundheitsleistungen.
  • Wir schützen die Bevölkerung vor Gesundheitsschäden und reduzieren Gesundheitsrisiken.
  • Wir unterstützen die Bevölkerung, eigenverantwortliche Entscheidungen für ihre Gesundheit zu treffen.

Die Überprüfung einer einwandfreien Wasserqualität, die Sicherstellung der Spitalversorgung, die Aufsicht über Leistungserbringende im Gesundheitswesen und die Bekämpfung von ansteckenden Krankheiten gehören genauso zu unseren Aufgaben wie die die Gesundheitsförderung und Prävention.

Unsere Haltung gegen aussen

  • Wir pflegen den Kontakt mit unseren Anspruchsgruppen.
  • Unser Handeln ist verlässlich und nachvollziehbar.
  • Wir kommunizieren klar und verständlich.
  • Anderen Meinungen begegnen wir offen und professionell, indem wir unsere Argumente und Rolle transparent machen.

Unter «Dokumente» in der grauen Infobox finden Sie das Leitbild des Gesundheitsamtes.

Das Leitungsteam

Von links nach rechts: 
Peter Eberhard, Chef Gesundheitsamt
Amanda Brotschi, Leiterin Gesundheitsversorgung
Manuela Meneghini, Leiterin Gesundheitsförderung und Prävention
Philipp Brugger, Leiter Zentrale Dienste
Dr. phil. nat. Martin Kohler, Kantonschemiker
Dr. med. Yvonne Hummel, Kantonsärztin