Programm Biodiversität im Wald 2021 - 2032

Mit dem Programm Biodiversität im Wald 2021-2032 führt der Kanton Solothurn die seit 2011 erfolgreiche Förderung der Artenvielfalt im Wald fort. Für Projekte zum Schutz und zur Förderung der Artenvielfalt im Wald stehen insgesamt 19.2 Millionen Franken oder 1.6 Millionen Franken pro Jahr bereit. Von den Massnahmen profitieren primär regionstypische einheimische Pflanzen, Tiere und andere Lebewesen; vorab die seltenen und gefährdeten Arten, für welche der Kanton eine besondere Verantwortung trägt. Die Rahmenbedingungen und die insgesamt neun Massnahmen des Programm sind in den Weisungen, untenstehend zu finden, beschrieben.

Kontakt

AWJF, Abteilung Wald, Fachbereich Waldbiodiversität:

samuel.scheibler@vd.so.ch / 032 627 23 53

ARP, Abteilung Natur und Landschaft, Fachbereich Waldbiodiversität:

peter.jaeggi@bd.so.ch / 032 627 25 79